mpu reaktionstest mpu test mpu vorbereitung mpu bestehen

Der Reaktionstest gehört als Bestandteil ebenso zu einer medizinisch psychologischen Untersuchung, wie das Gespräch mit dem Gutachter. Im Rahmen dieses Reaktionstests werden u.a. die Sinneswahrnehmung, die Konzentrationsfähigkeit sowie die Belastbarkeit des Probanden überprüft.  Die Begutachtungsstelle wählt aus einer Reihe von anerkannten Testverfahren, ein für die jeweiligen Eignungsprobleme des Probanden geeignetes Verfahren aus. Sollte der Proband den Test nicht bestehen, so kann eine Fahrverhaltensbeobachtung, in Form einer einstündigen Fahrt mit einem Psychologen und einem Fahrlehrer erfolgen. Dabei werden eine Reihe definierter Verhaltenskategorien (z.B. Geschwindigkeitsverhalten) gezielt registriert. Fällt auch das Ergebnis der Fahrprobe negativ aus, so kann die Fahrverhaltensbeobachtung in 6 Monaten wiederholt werden.

MPU Test: Reaktionstest

Oft fallen die Klienten bei diesem MPU-Reaktionstest allerdings aus Nervosität durch, die verständlicherweise am Tage der MPU-Absolvierung auftritt.

Um diesem Problem entgegenzuwirken, haben unsere Kunden die Möglichkeit in unseren Räumlichkeiten ab sofort kostenlos zu üben. Termine zu unseren Reaktionstest können unter den bekannten Rufnummern oder über unser Kontaktformular vereinbart werden.